Gewerbliche Restabfallbehälter

(links) 4,4m³, (rechts) 1,1m³ Container

Für die regelmäßige Abfuhr des betrieblichen Restabfalls stehen 1,1m³ und 4,4m³-Container zur Verfügung, die wöchentlich, 14-täglich, vierwöchentlich oder auf Abruf abgefahren werden können.

Maße (B, H, T)
1,1m³: ca. 1,40 m, 1,50 m, 1,10 m
4,4m³: ca. 2,00 m, 1,80 m, 2,10 m

Für kleinere Mengen gibt es außerdem die aus den Privathaushalten bekannten Restabfalltonnen mit einem Volumen von 80, 120, und 240 Litern, die alle 14-täglich entleert werden können.

Alle Behälter sind codiert, d.h. bei jeder Entleerung werden Datum, Uhrzeit, Behälternummer und Entleerungsort automatisch gespeichert.

Die Entleerung der kleinen Restmülltonnen erfolgt zusammen mit den Restmülltonnen aus den Privathaushalten. Die Abfuhrtage ergeben sich dann aus den kommunalen Abfuhrkalendern, die jährlich im Januar verteilt werden oder aus der GIB-Abfall-App. Für die 1,1 m³ und 4,4 m³ Container steht ein seperater Abfuhrkalender zur Verfügung. Diesen schicken wir Ihnen bei Bedarf gern per Post zu.